User Tools

Site Tools


blog:die_grenzen_zwischen_drogerie_und_baumarkt_verschwimmen

Die Grenzen zwischen Drogerie und Baumarkt verschwimmen

Ich bin eher selten in Drogerien. Aber wenn, dann ist eines gewiss: An der Kasse hängt die Info aus, dass gerade wieder dringend irgendein Müsli, ein Babybrei oder ein Pülverchen zurückgerufen wird, weil Schrauben, Glasscherben oder irgendwelche Gifte ins Produkt geraten sind…

Was ist denn da los? Bei eher überschaubar vielen Lebensmitteln, die typischerweise nicht zum Lowcost-Segment gehören so viel Schlamperei?

Da guckt man sich das Duschgel dann auch mal lieber genauer an^^

blog/die_grenzen_zwischen_drogerie_und_baumarkt_verschwimmen.txt · Last modified: 2017/11/05 09:55 by jh@pseudopolis.eu